Permanent Make-up Entfernung

Permanent Make-up Entfernung

Sie sind unglücklich mit dem aktuellen Permanent-Make up? Mit einer speziellen Säure kann das alte Permanent Make-up entfernt werden. Die Säure wird mit dem PMU Gerät über das alte Permanent Make-up in die obere Hautschicht eingearbeitet. Die Säure schiebt die Farbpigmente langsam an die Hautoberfläche.

 

Nach ein paar Tagen entsteht eine Krustenbildung die nach 5-7 Tage von selbst abfällt. Die Behandlung kann nach 6 Wochen wiederholt werden bis sich das Permanent Make-up komplett aus der Haut gearbeitet hat.

 

Behandlungen auf Anfrage